News

09.06.2022 - Tag der Miliz trifft Tag der Weiterbildung

Auch für Miliz-Soldat/innen ist lebenslanges Lernen entscheidend!

Der 09.06. ist der Tag der Miliz.

Und es ist auch der Tag der Weiterbildung. Wie jedes Jahr veranstaltete die Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung zu diesem Anlass ein spannendes Programm mit Impulsvorträge, der Präsentation der Weiterbildungsstudie und heuer erstmals auch der Vorstellung des Jahrbuchs Weiterbildung. Das Event fand heuer auf Einladung von GenMjr. Mag. Erwin Hameseder, Milizbeauftragter des Österreichischen Bundesheeres und Obmann der Raiffeisen Holding NÖ-Wien, im Rauffeisenhaus 1, Wien, statt. 

Der Hausherr selbst sprach auch die Begrüßungsworte und ging in seinem Beitrag auf die Sichtweisen seiner beiden Funktionen - zivil und militärisch - auf das Thema Aus- und Weiterbildung ein. So zeigte er auf, dass Miliz-Soldat/innen Teamfähigkeit, Führung, Sicherheit und Resilienz lernen - und das nicht nur theoretisch. Schon früh erhalten Miliz-Soldat/innen im Rahmen des Bundesheeres die Möglichkeit, praktische Führungserfahrung zu sammeln und damit tatsächlich Kompetenz aufzubauen. Die Wirtschaft ist gut beraten, dieses Potenzial auch für sich zu nutzen, und die TÜV AUSTRIA Miliz-Zertifizierung unterstützt dabei die Bewusstseinsbildung im HR-Bereich für die Anerkennung dieser Kompetenzen im Kontext des eigenen Unternehmens. Aber die Unternehmen müssen auch einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Komptenzen leisten - denn die laufende Weiterbildung der Mitarbeiter ist ein Erfolgsfaktor für die Sicherheit und Resilienz des ganzen Betriebes. Es braucht nicht nur Investitionen in die Technik, sondern vor allem auch in die Menschen im Unternehmen.

So wurde besonders deutlich, wie passend Tag der Miliz und Tag der Weiterbldung zusammentreffen. 

Das Jahrbuch Weiterbildung können Sie ab sofort im TÜV AUSTRIA Fachverlag beziehen. 

Kontakt

T: +43 (0)5 0454-8155
E: miliz-zertifizierung@tuv.at

TÜV AUSTRIA-Platz 1 
2345 Brunn am Gebirge

Kooperation

Das Miliz-Zertifikat ist ein Projekt des TÜV AUSTRIA zusammen mit dem Österreichischen Bundesheer.

Die TÜV AUSTRIA Miliz-Zertifizierung